Bohrlochdurchmesser


Bohrlochdurchmesser
m
диаметр буровой скважины

Deutsch-Russische Wörterbuch für Wasserwirtschaft.

Смотреть что такое "Bohrlochdurchmesser" в других словарях:

  • Tiefbohren — oder Erdbohren [1] bezweckt die Untersuchung der Erdrinde in größerer Tiefe. Im allgemeinen dient das Tiefbohren der Vorbereitung des Bergbaubetriebes durch Aufsuchung von Lagerstätten nutzbarer Mineralien; doch kann in einzelnen Fällen das… …   Lexikon der gesamten Technik

  • bohren — boh|ren [ bo:rən]: 1. a) <itr.; hat durch [drehende] Bewegung eines Werkzeugs in etwas eindringen, an etwas arbeiten: an einem Balken, in einem Zahn bohren. b) <tr.; hat durch drehende Bewegung eines Werkzeugs herstellen, hervorbringen: ein …   Universal-Lexikon

  • Antriebschlupf — Schlupf (von „schlüpfen”) bezeichnet im Allgemeinen das Abweichen der Geschwindigkeiten miteinander in Reibkontakt stehender mechanischer Elemente oder Fluide unter tangentialer Belastung. Ohne Formschluss ist Schlupf die Voraussetzung für… …   Deutsch Wikipedia

  • Formänderungsschlupf — Schlupf (von „schlüpfen”) bezeichnet im Allgemeinen das Abweichen der Geschwindigkeiten miteinander in Reibkontakt stehender mechanischer Elemente oder Fluide unter tangentialer Belastung. Ohne Formschluss ist Schlupf die Voraussetzung für… …   Deutsch Wikipedia

  • Rotary-Bohrverfahren — Das Rotary Bohrverfahren ist ein Verfahren bei geologischen Bohrungen und wird hauptsächlich bei senkrechten oder schwach geneigten Tiefbohrungen nach Erdöl, Erdgas oder bei Geothermiebohrungen eingesetzt. Das wesentliche Merkmal des Rotary… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlupf — (von „schlüpfen”) bezeichnet im Allgemeinen das Abweichen der Geschwindigkeiten miteinander in Reibkontakt stehender mechanischer Elemente oder Fluide unter tangentialer Belastung. Ohne Formschluss ist Schlupf die Voraussetzung für… …   Deutsch Wikipedia

  • Stahlpanzerrohrgewinde — PG Kabelverschraubungen, alternativ oft auch mit metrischem Gewinde erhältlich …   Deutsch Wikipedia

  • Kernbohren, -bohrer — Kernbohren, bohrer, bohrmaschinen, in der Metallbearbeitung die Herstellung von Bohrungen in Geschützrohren, Schiffswellen, Wellen für Fördermaschinen, Schwungradwellen u.s.w. durch Ausbohren eines ringförmigen Raumes aus dem Arbeitsstück, so daß …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kugelring — Der Kugelring ist eine zylindrisch durchbohrte Kugel. Der deutsche Begriff Kugelring wird in der Mathematik in Analogie zum Kreisring verwendet. Im englischen Sprachraum ist der Begriff Spherical Ring [1] dafür üblich. Bild 1 zeigt den Kugelring… …   Deutsch Wikipedia

  • Wetterfester Baustahl — Brücke über den Hudson River aus wetterfestem Baustahl Als Wetterfester Baustahl wird eine Gruppe von Baustählen bezeichnet, die durch die Zulegierung geringer Anteile von Chrom, Kupfer, Nickel oder Phosphor eine witterungsbeständige Patina… …   Deutsch Wikipedia

  • Kernringschrämmaschine — Kernringschrämmaschine,   ein bergmännisches Großlochbohrgerät für Bohrlochdurchmesser von 1 2,50 m. Von einem im vorher angelegten Zielbohrloch hochgezogenen Elektromotor wird ein mit Hartmetallpicken besetzter Schrämring angetrieben, der ein… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.